Erste Reitanfänge

Am Anfang jeder Reitkarriere steht der Longenunterricht. Hierbei wird das Pferd von einem Reitlehrer an einer langen Leine, der Longe, geführt.

So kann sich der Reitanfänger auf sich konzentrieren, während das Pferd dem Reitlehrer gehorcht. Eine solche Longenstunde dauert 30 Minuten, um den Reitanfänger nicht zu überfordern.