Hofübernachtungen

Als besonderes Event bieten wir mehrmals im Jahr Hofübernachtungen an.

 

Die Übernachtungen dauern in der Regel von Samstag, 16 Uhr bis Sonntags, 10 Uhr. Sie stehen immer unter einem bestimmten Motto, welches das Rahmenprogramm bestimmt.

 

Geschlafen wird entweder in Zelten auf dem Reitplatz oder auf einem Bett aus Heu.

Damit die Kinder optimal von (mindestens) zwei qualifizierten Reitlehrerinnen betreut werden können, ist die Teilnehmerzahl begrenzt.

 

Um eine Über- oder Unterforderung zu vermeiden, werden spezielle Hofübernachtungen für Anfänger und Fortgeschrittene angeboten.

 

Neben dem Reiten wird gebastelt und gespielt. Für eine ausgewogene Ernährung wird natürlich auch gesorgt!

 

Vielleicht ist ja Ihr Kind demnächst der nächste "Ritter vom Biohof" oder ein lässiger Cowboy!